Press "Enter" to skip to content

Angstbewusste Führung: Besser und produktiver arbeiten durch by Florian Neuhaus

By Florian Neuhaus

​Angst gilt allgemein als unerwünscht und wird oft totgeschwiegen. Das ist gerade im Arbeitsumfeld und in der BWL der Fall. Dabei kann Angst starke Auswirkungen auf Mitarbeiter, Unternehmenskultur und wirtschaftlichen Erfolg haben – allerdings nicht nur adverse, sondern gerade auch motivierende und unterstützende. Dieses Buch erklärt ausführlich die Mechanismen, nach denen die Angst Erkenntnissen von Neurowissenschaften und Psychologie zufolge funktioniert. Es gibt dazu Empfehlungen für Führungskräfte, woran sich Ängste erkennen lassen und wie sie im administration zum Vorteil von Unternehmen und Mitarbeitern eingesetzt werden können.

Show description

Read or Download Angstbewusste Führung: Besser und produktiver arbeiten durch den motivierenden Einsatz von Angst PDF

Similar german_14 books

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing: Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen

. Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die eigene Online-Präsenz für Suchmaschinen optimieren lässt und wie bezahlte Textanzeigen in Suchmaschinen zum effizienten Werbemittel werden.

Der Forschungskraftunternehmer: Leben und arbeiten als Jungakademiker in der wissenschaftlichen Welt

Thomas Daniel Zabrodsky untersucht, welche Lebensstile Jungakademiker unter den gegenwärtigen Bedingungen an Universitäten ausbilden. Um die durch das Gefüge propagierten Lebensstile und den damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmen herauszuarbeiten, führt er eine Diskursanalyse nach Michel Foucault durch.

Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen

Der Band widmet sich in acht Beiträgen den vielfältigen Wechselwirkungen des Schutzes von Grundrechten und Grundfreiheiten im europäischen Mehrebenensystem aus nationalen Verfassungen, Europäischer Menschenrechtskonvention und dem Recht der Europäischen Union. Zu Konkurrenzen und Interferenzen kommt es sowohl innerhalb dieses Mehrebenensystems als auch in seinem Verhältnis zu anderen Staaten und zu internationalen Organisationen wie etwa den Vereinten Nationen.

Extra resources for Angstbewusste Führung: Besser und produktiver arbeiten durch den motivierenden Einsatz von Angst

Sample text

Leider entzieht sich dies einer Analyse. Nach Branchen ist die Stichprobe nicht repräsentativ, es konnten jedoch Probanden aus allen Wirtschaftszweigen37 rekrutiert werden, überwiegend aus Firmen mit mehr als 50 Mitarbeitern. Die Stichprobe ist mit etwa 33 Jahren Durchschnittsalter jünger als die Grundgesamtheit. Die Schul- und Sekundärbildung entspricht in etwa der Erwartung für eine Angestelltengruppe. Es muss darauf hingewiesen werden, dass durch die andere Repräsentation in der Stichprobe gegenüber der Grundgesamtheit der abhängig Beschäftigten die hier gewonnenen Ergebnisse nicht als allgemeingültig eingestuft werden können.

108) 44 Moosbrugger und Kelava (2008, S. 35) 45 Eine deutliche Verkleinerung sieht man bspw. bei Jayaratne et al. (1988). 46 Es wird dabei – wie bei Laux et al. (1981) implizit auch – davon ausgegangen, dass die Skalenpunkte gleichabständig sind. Diese Praxis ist in psychologischen Tests weit verbreitet und auch etwa bei Porst (2011, S. ) und Moosbrugger und Kelava (2008, S. 55) diskutiert. Nur so sind arithmetisches Mittel und weitergehende statistische Maße, die Intervallskalierung voraussetzen, sinnvoll berechenbar.

Sie orientieren sich dabei jeweils an fünf Kernthemen: der Wertschätzung von Individualität, einer angstbewussten Kommunikation, einem meritokratischen Führungsstil, der Einbringung sowohl individueller als auch von Teamleistungen gleichermaßen ermöglicht und honoriert, der fairen (und nicht ausufernden) Gestaltung von Managementinitiativen sowie der Stärkung persönlicher Ressourcen der Mitarbeiter. 4 bietet eine Zusammenfassung der Ergebnisse und schließt nach interessanten offenen Feldern für weitere Forschung mit einem Ausblick.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 34 votes