Press "Enter" to skip to content

Berufswege von Alumni einer Filmhochschule: by Marion Jenke

By Marion Jenke

​Die Hochschule für movie und Fernsehen „Konrad Wolf“ ist die einzige Kunsthochschule in Brandenburg. Sie nimmt nach wie vor mit ihrer vielfältigen Fächerstruktur unter den Filmhochschulen eine Sonderstellung ein, used to be die Diversifizierung auf unterschiedliche Bereiche der Medien angeht. Alle Bereiche filmkünstlerischen Schaffens sind in den Studienfächern vertreten und alle Anforderungen innerhalb des Herstellungs- und Distributionsprozesses können prinzipiell durch Absolventen dieser Hochschule bedient werden. Marion Jenke untersucht, ob sich dies in der Medienbranche wiederfindet. Da in den Nachwendejahren mehr Veränderungen an der HFF „Konrad Wolf“ im Vergleich zu den anderen Filmhochschulen stattfanden, ist die Frage nach der Karriereentwicklung der Absolventen dieser Hochschule von besonderer Relevanz.

Show description

Read or Download Berufswege von Alumni einer Filmhochschule: Arbeitsmarktsituation und Spezifika des Studiums PDF

Similar german_14 books

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing: Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen

. Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die eigene Online-Präsenz für Suchmaschinen optimieren lässt und wie bezahlte Textanzeigen in Suchmaschinen zum effizienten Werbemittel werden.

Der Forschungskraftunternehmer: Leben und arbeiten als Jungakademiker in der wissenschaftlichen Welt

Thomas Daniel Zabrodsky untersucht, welche Lebensstile Jungakademiker unter den gegenwärtigen Bedingungen an Universitäten ausbilden. Um die durch das Gefüge propagierten Lebensstile und den damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmen herauszuarbeiten, führt er eine Diskursanalyse nach Michel Foucault durch.

Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen

Der Band widmet sich in acht Beiträgen den vielfältigen Wechselwirkungen des Schutzes von Grundrechten und Grundfreiheiten im europäischen Mehrebenensystem aus nationalen Verfassungen, Europäischer Menschenrechtskonvention und dem Recht der Europäischen Union. Zu Konkurrenzen und Interferenzen kommt es sowohl innerhalb dieses Mehrebenensystems als auch in seinem Verhältnis zu anderen Staaten und zu internationalen Organisationen wie etwa den Vereinten Nationen.

Additional info for Berufswege von Alumni einer Filmhochschule: Arbeitsmarktsituation und Spezifika des Studiums

Sample text

37 ten müssen sich erheblich intensiver als bisher mit wissenschaftlichen Forschungen und Ableitungen beschäftigen, um erfolgreich zu werden bzw. “ (2009, S. 453) Der Umkehrschluss dieser Aussage wäre, dass das Ignorieren von wissenschaftlicher Erkenntnis zu negativen Folgen in der Branche führt. Diese Einsicht muss von den Filmhochschulen perzipiert und dann in die Medienbranche transferiert werden. Darin wird die Herausforderung bestehen, auch in der Zukunft Absolventen auszubilden, die nicht nur Erfolge in Form von Preisen vorzuweisen haben.

Insofern ergibt sich auf den ersten Blick ein Dissens zwischen dem Bedarf, den Akteure auf dem Arbeitsmarkt Medien befriedigt sehen wollen, und der adäquaten Beschäftigung von auf hohem Niveau ausgebildeten Hochschulabgängern. Es handelt sich nicht allein um einen Bedarf an Arbeitskräften in der Breite, sondern vor allem um einen Bedarf in der Tiefe. Ersterem kann unabhängig von hochqualifizierter Ausbildung entgegenkommen werden. Letzterer erscheint jedoch signifikant, da er nicht kurzfristig befriedigt werden kann.

Auch wenn – oder gerade weil – einzelne Alumni, die Renommee erlangt haben, in der öffentlichen Wahrnehmung sehr präsent sind (Wiedemann und Müller 2010). Auf der Website der HFF München zeigt sich dies an der gesonderten Rubrik „hall of fame“. 2011. Das ist einerseits verständlich, da gerade herausragende Akteure mit einem Glanz des Ruhmes strahlen, in dem auch die Hochschulen heller scheinen. Andererseits verzerrt dieses Bild die Tatsache, dass beruflicher Erfolg sich nicht allein auf diese Weise messen lässt.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 29 votes