Press "Enter" to skip to content

Category: German 16

Die Bedeutung von Post Market-Management in der by Claus Zippel

By Claus Zippel

Auf foundation theoretischer Überlegungen und Daten einer bundesweiten Befragung zeigt der Autor, dass durch publish industry Surveillance generiertes Wissen in F&E-Abteilungen von Medizinprodukte-Herstellern wertvolle Impulse für Neuprodukte bzw. die stetige Verbesserung bereits vorhandener Produkte und -prozesse bieten kann. Darauf aufbauend gibt er praxisnahe Empfehlungen für Hersteller zur Umsetzung eines strategischen submit Market-Managements in den Bereichen EDV, employer und Personalmanagement, um somit den Anforderungen des sich intensivierenden Wettbewerbs in der Medizintechnik durch cutting edge Ideen begegnen zu können.

Show description

Continue reading Die Bedeutung von Post Market-Management in der by Claus Zippel

Comments closed

Bronchialwandvermessung in der modernen Diagnostik: by Christine Schmitt

By Christine Schmitt

Christine Schmitt hat erstmals Bronchialwände histologisch und radiologisch vergleichend vermessen. Die Autorin wies signifikante Unterschiede zwischen allen untersuchten Verfahren mit einem Größenunterschied der Bronchialwanddicke von 14% zwischen histologischen und 50% zwischen radiologischen Verfahren nach; die histologisch-radiologische Messdifferenz betrug bis 58%. Diese Erkenntnisse sind für den Vergleich histologischer Schnittpräparate mit radiologischen Methoden für die weitere Entwicklung und Optimierung bildgebender Verfahren essentiell, da solche histologischen Schnittbilder als morphologische Vorlage in der Entwicklung bildgebender Verfahren wie der computertomographischen Vermessung der Atemwege dienen, welche in der modernen Diagnostik von Lungenerkrankungen wie bronchial asthma bronchiale und COPD eine zunehmende Bedeutung gewinnt.

Show description

Continue reading Bronchialwandvermessung in der modernen Diagnostik: by Christine Schmitt

Comments closed

Interaktionsgestaltung in Familie und Kindertagesbetreuung by Heike Wadepohl, Katja Mackowiak, Klaus Froehlich-Gildhoff,

By Heike Wadepohl, Katja Mackowiak, Klaus Froehlich-Gildhoff, Dörte Weltzien

In diesem Buch werden unterschiedliche Perspektiven auf Erwachsenen-Kind-Interaktionen im Kontext Familie und/ oder Kindertagesbetreuung anhand von Beobachtungsstudien vorgestellt. Dabei steht zunächst die differenzierte examine des Interaktionsprozesses bzw. einzelner Facetten im Mittelpunkt. Daneben interessieren weitere Variablen (z. B. personelle und strukturelle Aspekte) und deren Einfluss auf die Interaktionsgestaltung zwischen Erwachsenen und Kind(ern). Abschließend werden die Ergebnisse in der Zusammenschau diskutiert und Implikationen für die Forschung und Praxis abgeleitet.

Show description

Continue reading Interaktionsgestaltung in Familie und Kindertagesbetreuung by Heike Wadepohl, Katja Mackowiak, Klaus Froehlich-Gildhoff,

Comments closed

Finanzielle Nutzenrechnungen im technischen Vertrieb und by Lucas W. Heilmann

By Lucas W. Heilmann

Die Arbeit beschreibt die Rekonstruktion eines generischen Prozesses zur Entwicklung finanzieller Nutzenrechnungen. Sie identifiziert neun Entwicklungsstufen und leitet mittels empirischer Beobachtungen abzustimmende Fragestellungen sowie angestrebte Ergebnisse ab. Vier fallstudienbasierte Forschungskooperationen mit mittelständischen Unternehmen dienen als detaillierte Referenzbeispiele. Anhand der Implementierung finanzieller Nutzenrechnungen zeigt der Autor Herausforderungen und formuliert Handlungsempfehlungen zur Lösung typischer Problemszenarien.

Show description

Continue reading Finanzielle Nutzenrechnungen im technischen Vertrieb und by Lucas W. Heilmann

Comments closed

Psycholinguistik by Rainer Dietrich, Johannes Gerwien

By Rainer Dietrich, Johannes Gerwien

Anhand der leitenden Fragestellung Welche kognitiven Voraussetzungen und Prozesse machen die menschliche Sprachfähigkeit aus? bietet der Band eine umfassende Einführung in die Psycholinguistik. Er präsentiert die folgenden Teilgebiete: Sprachliches Wissen, Spracherwerb, Sprechen, Sprachverstehen sowie Störung und Krankheit des Sprachsystems. Eine umfangreiche Bibliographie und ein Sachregister schließen den Band ab. - Die dritte Auflage wurde vollständig neu bearbeitet sowie aktualisiert und berücksichtigt insbesondere neuere neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Im zweifarbigen format.

Show description

Continue reading Psycholinguistik by Rainer Dietrich, Johannes Gerwien

Comments closed

Anästhesie. Fragen und Antworten: 1670 Fakten für die by Franz Kehl, Hans-Joachim Wilke

By Franz Kehl, Hans-Joachim Wilke

Dieses handliche Taschenbuch ist der Garant für eine effektive Vorbereitung auf die Prüfung zum Facharzt für Anästhesiologie sowie auf das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA). Anhand von über 330 Multiple-Choice-Fragen nach dem Prüfungsprinzip der D.E.A.A kombiniert mit kommentierten richtigen wie falschen Antworten können Sie Ihr Wissen gezielt überprüfen. Verbunden mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis eine bewährte Vorbereitung für alle Weiterbildungsassistenten in der Anästhesie; auch für Wiedereinsteiger in die Anästhesiologie perfect, um das Fachwissen gezielt aufzufrischen.Die 6. Auflage wurde komplett aktualisiert und um neue Fragen erweitert.

Show description

Continue reading Anästhesie. Fragen und Antworten: 1670 Fakten für die by Franz Kehl, Hans-Joachim Wilke

Comments closed

Planen und Handeln: Neurowissenschaftliche, psychologische, by Wolfgang Walkowiak, Julia Maria Erber-Schropp

By Wolfgang Walkowiak, Julia Maria Erber-Schropp

Ziel dieses Bandes ist es, an konkretem Verhalten, nämlich der Planung, Entscheidung und Ausführung von Handlungen, zu demonstrieren, welche aktuellen Kenntnisse bereits auf den verschiedenen Untersuchungsebenen vorliegen und welche Auswirkungen diese Kenntnisse auf verschiedene Bereiche der menschlichen Gesellschaft haben. Das Konzept der Handlungsselektion (Action choice) ist traditionell Thema einer Reihe verschiedener Forschungsansätze in der Psychologie und der Verhaltensforschung. In jüngerer Zeit haben sich auch die Neurobiologie, die Computer-Neurowissenschaften, die KI-Forschung und Robotik zunehmend dieser Problematik angenommen. Handlungsplanung, -ausführung und tracking eignen sich als Thema für eine Standortbestimmung in besonderer Weise, da experimentelle Daten aus der Psychologie, der Neurobiologie und der Modellierung zur Verfügung stehen.

Show description

Continue reading Planen und Handeln: Neurowissenschaftliche, psychologische, by Wolfgang Walkowiak, Julia Maria Erber-Schropp

Comments closed

Deutsche Orthografie: Regelwerk und Kommentar by Peter Eisenberg, Deutsche Akademie fur Sprache und Dichtung

By Peter Eisenberg, Deutsche Akademie fur Sprache und Dichtung

Das vorgelegte Buch beruht auf jahrelangen Erfahrungen, die der Autor in der Auseinandersetzung mit der Neuregelung der Orthografie von 1996 und insbesondere als Vertreter der Deutschen Akademie fur Sprache und Dichtung im Rat fur deutsche Rechtschreibung gesammelt hat. Im Ergebnis dieser Tatigkeiten wird ein vollstandiges orthografisches Regelwerk fur das Deutsche vorgelegt, das sowohl sachliche Konsistenz als auch Verstandlichkeit anstrebt.
Dem Regelwerk gehen zwei Kapitel voraus, in denen zunachst besprochen wird, wie die Begriffe 'Regel' und 'Regelwerk' zuganglich gefasst und auf den Wortschatz des Deutschen angewendet werden konnen. Im zweiten Kapitel geht es um die Spezifika der einzelnen Teile des Regelwerks, und zwar ausdrucklich auch unter der Fragestellung, warum die Neuregelung der Orthografie so schwer uberwindbare Schwierigkeiten bei der Umsetzung in den Alltag des Schreibens und des Orthografieunterrichts hervorgerufen hat.
Das Buch strebt keine weitere Modifikation der Neureglung an. So weit irgend moglich, halten wir uns an die amtliche Regelung. Es soll aber gezeigt werden, dass der deutschen Orthografie nichts Bedrohliches innewohnt, sondern dass sie - auch im Vergleich mit den Orthografien einiger Nachbarsprachen - ein historischer Glucksfall ist, den wir hegen und pflegen sollten.

Show description

Continue reading Deutsche Orthografie: Regelwerk und Kommentar by Peter Eisenberg, Deutsche Akademie fur Sprache und Dichtung

Comments closed

Genossenschaft innovativ: Genossenschaften als neue by Ingrid Schmale, Johannes Blome-Drees

By Ingrid Schmale, Johannes Blome-Drees

Dieser Band gibt einen Überblick über den begrifflichen und konzeptionellen Bezugsrahmen, in dem aktuell Wissenschaftler Sozialgenossenschaften verorten und diskutieren. Der rechtliche Rahmen – Genossenschaftsgesetz sowie die Sozialgesetzgebung – werden in ihrer rahmensetzenden Wirkung ausgelotet. Praxisbeispiele wirken überblickgebend, illustrierend und anregend für eigene, praxisorientierte Initiativen, aber auch für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Beiträgen genossenschaftlicher Akteure im Bereich der Sozialen Dienste. Ein Blick in das europäische Ausland, z.B. nach Italien oder Schweden, zeigt, wie günstige Rahmenbedingungen die Entwicklung von Sozialgenossenschaften stark nach vorne bringen.

Show description

Continue reading Genossenschaft innovativ: Genossenschaften als neue by Ingrid Schmale, Johannes Blome-Drees

Comments closed