Press "Enter" to skip to content

Das Buchgewerbe und die Kultur: Sechs Vorträge gehalten im by R. Focke, H. Hermelink, R. Kautzsch, H. Waentig, G.

By R. Focke, H. Hermelink, R. Kautzsch, H. Waentig, G. Witkowski, R. Wuttke

This scarce antiquarian publication is a facsimile reprint of the unique. as a result of its age, it will probably include imperfections similar to marks, notations, marginalia and unsuitable pages. simply because we think this paintings is culturally vital, we've got made it to be had as a part of our dedication for safeguarding, retaining, and selling the world's literature in reasonable, top of the range, sleek variants which are real to the unique paintings.

Show description

Read or Download Das Buchgewerbe und die Kultur: Sechs Vorträge gehalten im Auftrage des Deutschen Buchgewerbevereins im Winter 1907 PDF

Best german_14 books

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing: Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen

. Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die eigene Online-Präsenz für Suchmaschinen optimieren lässt und wie bezahlte Textanzeigen in Suchmaschinen zum effizienten Werbemittel werden.

Der Forschungskraftunternehmer: Leben und arbeiten als Jungakademiker in der wissenschaftlichen Welt

Thomas Daniel Zabrodsky untersucht, welche Lebensstile Jungakademiker unter den gegenwärtigen Bedingungen an Universitäten ausbilden. Um die durch das Gefüge propagierten Lebensstile und den damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmen herauszuarbeiten, führt er eine Diskursanalyse nach Michel Foucault durch.

Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen

Der Band widmet sich in acht Beiträgen den vielfältigen Wechselwirkungen des Schutzes von Grundrechten und Grundfreiheiten im europäischen Mehrebenensystem aus nationalen Verfassungen, Europäischer Menschenrechtskonvention und dem Recht der Europäischen Union. Zu Konkurrenzen und Interferenzen kommt es sowohl innerhalb dieses Mehrebenensystems als auch in seinem Verhältnis zu anderen Staaten und zu internationalen Organisationen wie etwa den Vereinten Nationen.

Additional info for Das Buchgewerbe und die Kultur: Sechs Vorträge gehalten im Auftrage des Deutschen Buchgewerbevereins im Winter 1907

Sample text

Fdjriften mer3eidjniffe feinea ~agers bei, hie uns Ie~ren, baÜ hamals für bie ~idjtungen ber mittellJodj'oeutfdjen ~Iüte3eit offen. bar nodj ein regeS ~ntereffe vorl)anben war. SOas fegen mir audj aua bem ~grenbrief, ben 1462 ~afob \Uütridj von ffieidjertslJaufen an 'oie ~eqogin Wledjt~iIb non öfterreidj ridjtete. ;t)a nennt er bie 140 ~üdjer, hie er in 40 ~agren 3ufammengebradjt gat "mit ftelJlen, rauben audj baraue mit legen, gefdjenft, gefdjrieben, getauft unh baraue fun'oen", unb am gödjften fteIIt er unter ilJnen bie m3erle m30Iframs von ~fdjenbadj.

Laß immer erneute ~n. unb mfe,en, baß hie alten ~ra~tf~riften geforhert l)atten, fällt weg. ~nhererfeitß aber i~ eß eine S~rift bon l)ol)et 9legelmätigfeit. i)ie friiftigen 15enfre~ten folIen mögIi~ft gIeidjen mbftanh er~alten, hie 9lunhungen folIen mögIidjft henfeIben ~l)araftet tragen, mnfä,e unh ~usliiufe glei~ gebilbet werben. ~ß madjt fi~ in bierer <5djrift ein orb= nenber @eift bemerfbar, ein 15tteben na~ ~ewiiltigung ber tronn bur~ @Iiebern unb ':teilen her 9Jlaffe, ber wirren ffieil)e. süge aeigen.

Er ~udj~anbel vergärt fidj be~gnlf> bem grö~ten :teil ber 'oramatifdjen \l3robuftion gegenüf>er af>wartenb unb er gat baau um fo megr ein medjt, als nirgenb~ 'oa~ mlertlofe, 'oie &intag~fliegen, 'oie niebrige ~eredjnung auf bie gemeinen 3nftinfte bes ~uolifums fo überwiegen mie gier. 8ufdjauer von ignen nur augenf>licUidje &r= ~ebung unb &rgeiterung erwarten. :nen meiften gilt bas 2efen bramatifdjer mlerle als eine üf>erflüffige ~ef~äftigung. suftanb ~erau~geoH'oet, bati 'oer grö~te :teil ber bramatifdjen \l3ro'ouftion gleidjfam autiergalli 'oer fonftigen Htera= rifdjen mlelt ein 60nberbafein in ~rivat'orucfen fügrt, bie nur 3um @eliraudj 'oer :tf)eater gergefteUt werben.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 38 votes