Press "Enter" to skip to content

Der Heutige Stand der Physiologie des Höhenklimas by Professor Dr. A. Loewy (auth.)

By Professor Dr. A. Loewy (auth.)

Show description

Read Online or Download Der Heutige Stand der Physiologie des Höhenklimas PDF

Best german_14 books

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing: Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen

. Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die eigene Online-Präsenz für Suchmaschinen optimieren lässt und wie bezahlte Textanzeigen in Suchmaschinen zum effizienten Werbemittel werden.

Der Forschungskraftunternehmer: Leben und arbeiten als Jungakademiker in der wissenschaftlichen Welt

Thomas Daniel Zabrodsky untersucht, welche Lebensstile Jungakademiker unter den gegenwärtigen Bedingungen an Universitäten ausbilden. Um die durch das Gefüge propagierten Lebensstile und den damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmen herauszuarbeiten, führt er eine Diskursanalyse nach Michel Foucault durch.

Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen

Der Band widmet sich in acht Beiträgen den vielfältigen Wechselwirkungen des Schutzes von Grundrechten und Grundfreiheiten im europäischen Mehrebenensystem aus nationalen Verfassungen, Europäischer Menschenrechtskonvention und dem Recht der Europäischen Union. Zu Konkurrenzen und Interferenzen kommt es sowohl innerhalb dieses Mehrebenensystems als auch in seinem Verhältnis zu anderen Staaten und zu internationalen Organisationen wie etwa den Vereinten Nationen.

Additional resources for Der Heutige Stand der Physiologie des Höhenklimas

Sample text

Ht'~s une! l'ngc1' fan(lel1. S lllld G t' ant Iwstii tigtPIL nplinlC'n hpi Be~trnh lung die a hsolu ten Mengl'll ,m (allorgatli~chelll) l"l unclPhosphol' illl Blute ZU. 'Yil'ksam "illd dahei elie ultnnioletten Strahlell. ;unden Til'l'en gei:undell \YOrdell, sonclpl't1 auch an durch yitalllinanu(' Xahrutlg rachit iliC h gemachten, bei down die ahnorm H'l'minderten 'Yel'tl' flir Blutkalk und Blutphosphol' zur :1\01'111 gehohen wUl'den 1 ). Die Heilung clPr Hachitis dmeh ultnwioleHe Rtrahlpl1 steht \yohl mit diesel' Wirkung in \'cl'billdung.

Uren ]wim Aufenthalt in J;j6() III Hohe war hcreit" fe,;tgestellt worden. Xeuere l:"ntersuehungell befaBtell sich mit den Einzelh('it(,1l dl's EiweiB~t()ffwechsels, soweit sie am Harll, am Blut unci an den C:('Wl'hl'1l ZUIll Ausdl'uek kommell. nnten Luft dpr pneumatisclwll KalllllWI"ll. ZUlliiehst gab Yiale an, daB del' Harn yon :\Ll'nsellPn. die dwa pinl' Stuncil' bl'i :3;>U bis Bal'omderdruck in del' pneumatisc}ll'n Kammer zuhrachtpll. we niger saUl'r winl - rnb'prechend dem frUher mitgeteilten Bdumle Yon Da\"il'~, Hal(ianp unf!

El' hat in Da nJ,; ,,-iihrencl des Sommers und \Yinters nach Be ne di c t" "'IctllOdl' an Illehreren TidH11111ern den Gaswechsel hestimmt. 1m So m mer fand ('1' jJ('i SOllllcnbestl'ahlullg keine Xnclel'lmg, ,\'ohl abel' im \V inter. El'stcres crklart Kest ner damit, daf3 \wi Bestrahlullg in del' ,yarmen Jahl'eszcit zweeb Ycrhiitung pinel' t'bcl'\\'iinlHll1g de" Kiirpers die ,-on PIa u t - \Yilhl'a ad llJlgcgchene sog. ; (les Stoffwechsels untcl' dip ge,\'blmlichen Erhaltungswerte herbcifUhrte, ,n)durc·h cine Steigel'Ung dmch die Bcstrahlullg wnleckt wurde.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 24 votes