Press "Enter" to skip to content

Diagnosekodierung in der Praxis: Ambulante Kodierqualität by Anja Schramm

By Anja Schramm

Anja Schramm erläutert Modelle zur Quantifizierung der Kodierqualität und der examine hinsichtlich Persistenz, Spezifität und Qualitätskennzeichen sowie für spezifische Krankheiten wie z. B. Rheumatoide Arthritis und Diabetes mellitus. Unter dem Aspekt der asymmetrischen details diskutiert sie die Ergebnisse kritisch und zeigt Lösungsmöglichkeiten für eine Verbesserung der Kodierqualität auf. Die ambulante Diagnosekodierung hat sich ja mit der Einführung des Morbi-RSA im Jahr 2009 zu einem zentralen Beurteilungskriterium zur Bemessung von Krankheitskosten entwickelt. Eine gute Kodierqualität ist seitdem Voraussetzung für die ressourcengerechte Allokation der Beitragsgelder in der GKV.

Show description

Read Online or Download Diagnosekodierung in der Praxis: Ambulante Kodierqualität und Risikostrukturausgleich PDF

Best german_16 books

Psycholinguistik

Anhand der leitenden Fragestellung Welche kognitiven Voraussetzungen und Prozesse machen die menschliche Sprachfähigkeit aus? bietet der Band eine umfassende Einführung in die Psycholinguistik. Er präsentiert die folgenden Teilgebiete: Sprachliches Wissen, Spracherwerb, Sprechen, Sprachverstehen sowie Störung und Krankheit des Sprachsystems.

SoLoMo – Always-on im Handel: Die soziale, lokale und mobile Zukunft des Omnichannel-Shopping

Dieses Fachbuch zeigt auf, welches Potenzial das cellular net für den stationären Handel darstellt. Das procuring der Zukunft zeichnet sich durch ein begleitendes Zusammenspiel von sozialer Vernetzung, Lokalisierung und mobiler Internetnutzung beim Ladenbesuch aus. Dieser Dreiklang bildet die foundation für die „Synergien des SoLoMo“, die neue Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz – insbesondere für stationäre Händler – erschließen.

Licht werden – Imagination in Therapie und Beratung: Innere Transformationsprozesse durch die Kraft des Bewusstseins

Die Autorin erläutert anhand von Fallbeispielen das therapeutische wie beratende Arbeiten mit menschlicher Vorstellungskraft (Imagination). Dazu bezieht sie zahlreiche – vorwiegend naturwissenschaftliche – Erkenntnisse in die Erklärung der Kraft immaterieller Wirkfaktoren auf das ganzheitliche Gleichgewicht des Menschen und die dadurch entstehenden Transformationsprozesse mit ein.

Profiling zwischen sozialer Praxis und technischer Prägung : Ein Vergleich von Flughafensicherheit und Credit-Scoring

Fabia Schäufele untersucht, wie die Technisierung von Tätigkeiten die Einflussverteilung in den sie umsetzenden sozio-technischen Konstellationen verändert. Die Autorin geht dieser Frage im Rahmen einer vergleichenden Studie von Profiling-Prozessen – zu Sicherheits- und Überwachungszwecken – an Flughäfen und beim Credit-Scoring nach.

Extra info for Diagnosekodierung in der Praxis: Ambulante Kodierqualität und Risikostrukturausgleich

Example text

Ableitend aus diesen Anforderungen wird die Erf¨ullung des M2Q-Kriteriums als Erfolgsmaß f¨ur die Beurteilung der Diagnosequalit¨at gew¨ahlt. Im Rahmen der Arbeit werden die ambulant dokumentierten Diagnosen f¨ur die AOK PLUS-Versicherten im Zeitraum von 2007 bis 2010 untersucht. Als auff¨allig werden Versicherte mit einer Krankheitshistorie klassifiziert, die das M2Q-Kriterium verletzen, weil die zweite, die f¨ur die HMG-Zuordnung erforderliche Diagnose, fehlt. Die Einschr¨ankung auf die DxG mit M2Q-Kriterium und die anschließende Gruppierung auf die Krankheitsebene erm¨oglichen eine 3 Vgl.

Es werden Kategorien (E11 - E14) unterschieden, welche in der vierten Stelle den Schweregrad des Diabetes dokumentieren. Die f¨unfte, die mit dem Platzhaltersymbol (-) versehene Stelle, wird entsprechend der DIMDI-Nomenklatur mit der Art der Entgleisung verschl¨usselt. 26 2 Methoden zur Beurteilung der Kodierqualit¨at Tab. 4: Diagnosen DMP Diabetes mellitus Typ 2 DxG 104 104 98 108 100 102 106 800 802 110 ICD Bezeichnung E11. E12. E13. E14. ]: Ohne Komplikationen Klassifikationsmodell: ICD-10-GM 2012; (-) Platzhalter f¨ur Endst¨andige Diagnoseschl¨ussel zur Dokumentation der Entgleisung.

Wenn die Dokumentation einer Sterndiagnose erfolgt, muss zwingend die Kreuzdiagnose dokumentiert werden. Ist dies nicht der Fall, ist die Diagnosedokumentation unvollst¨andig. B EISPIEL : In der HMG 210 sind St¨orungen der Blutgerinnung enthalten, die durch angeborene oder erworbene Erkrankungen der Blutpl¨attchen (Thrombozyten) bedingt sind. 0 (Purpura anaphylactoides) ist unter der HMG 210 subsumiert. 0 kodiert sein muss, wenn dies nicht der Fall ist, liegt gem¨aß DIMDI eine Kodierl¨ucke vor.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 23 votes