Press "Enter" to skip to content

Die europäische Stadt in der frühen Neuzeit. Institutionen, by Herbert Knittler

By Herbert Knittler

Der vorliegende Band geht auf eine an der Universität Wien gehaltene Vorlesung zur Geschichte der Stadt im frühneuzeitlichen Europa zurück. Aufgrund der dynamischen Entwicklung der historischen Teildisziplin Stadtgeschichte/Urbanismusforschung wurden schrittweise Überarbeitungen und Ergänzungen notwendig, wobei sich auch die Struktur veränderte. Zum traditionellen verfassungs- und sozialgeschichtlichen Schwerpunkt traten vor allem demographische, ökonomische und strukturell-funktionale Fragestellungen. Auch das äußere Erscheinungsbild der Stadt im Zeitraum zwischen 1500 und 1800 wurde im Zusammenhang mit dem challenge der Typenbildung neu thematisiert, wogegen kultur- und religionsgeschichtliche Aspekte ausgeklammert blieben.
Die Publikation wendet sich - entsprechend den Zielsetzungen der Reihe "Querschnitte" - in ihrem überregional-vergleichenden Zugang zum Thema in erster Linie an Studierende des Faches Geschichte, insbesondere der Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Darüber hinaus ermöglicht der umfangreiche Literaturanhang den Einstieg in die Auseinandersetzung mit spezielleren und neighborhood gestreuten Fragestellungen.

Show description

Read or Download Die europäische Stadt in der frühen Neuzeit. Institutionen, Strukturen, Entwicklungen PDF

Similar history_2 books

Molecular Beam Epitaxy: A Short History

Molecular bean epitaxy (MBE) is a good recognized and hugely revered resource of top of the range semiconductor motion pictures. After 40 years of improvement it really is now commonly used within the manufacture of semiconductor units, together with transistors utilized in pratically each element of contemporary existence. The e-book presents an outline of the complete spectrum of semiconductor physics, units and functions, but in addition tracks development through the years from a old standpoint.

Prisons and Punishment in Texas: Culture, History and Museological Representation

This e-book explores the id of Texas as a kingdom with a wide and critical penal method. It does so by way of assessing the narratives at paintings in Texas museums and vacationer websites linked to prisons and punishment. In such cultural associations, complicated narratives are offered, which exhibit celebratory tales of Texan longevity within the penal sphere, in addition to poignant tales concerning the witnessing of executions, comical tales that normalize the harsher elements of Texan punishment, and shows approximately legal officials who've misplaced their lives within the conflict on crime.

All About 1066 and The Battle Of Hastings

1066 and The conflict Of Hastings

Alessandro Torlonia: The Pope’s Banker

This booklet offers a shiny biography of a towering Italian banker, pioneer and entrepreneur. It weaves the entrepreneurial ventures of Alessandro Torlonia (1800-1886) during the narratives of commercial and politics within the 19th century, the expansion of ecu monetary markets and the decline of Papal energy throughout the Italian Risorgimento.

Additional info for Die europäische Stadt in der frühen Neuzeit. Institutionen, Strukturen, Entwicklungen

Example text

Allerdings sind schon für die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts mehrere schwere Seuchenzüge überliefert. 000 Pesttote kamen (Gottlieb 1985:253; vgl. auch Roeck 1991a). Gefährlich war auch die in nord- und mitteldeutschen Städten feststellbare Überlagerung von Pest und Rote-Ruhr-Epidemien, was beispielsweise in Uelzen 1597/99 zu überproportionalen Verlusten bei Frauen und Kindern führte (Woehlkens 1994). Weitere Infektionskrankheiten wie Fleckfieber, Typhus und Ruhr wurden im Gefolge von Truppendurchmärschen verbreitet.

Trotz einer vergleichbaren Dezimierung des engeren Umlandes (Dogado) setzte nach 1631 rasch eine demographische Erholung ein, bestimmt durch einen Anstieg der Natalität und die vom Senat begünstigte Zuwanderung von Handwerkern (P. Preto in Venezia e la peste 1979:97f). Die Pest des 17. Jahrhunderts zog ihre Spuren durch Italien mit zeitlichen Verschiebungen, mitunter gefolgt von Subsistenzkrisen, Typhusund Malariaepidemien. Während sie in der Lombardei und der Toskana ebenfalls 1630 grassierte und gleichsam als „conclusione naturale di un ciclo di crisi nel settore agricolo" (E.

Gewichtiger als ihre Zahl waren häufig das technische Wissen, das sie mitbrachten. Gegenüber einer Mehrheit von armen Zuwanderern existierten nicht selten auch solche, die Kapital und Geschäftsverbindungen bereitstellen konnten. Unauthenticated Download Date | 6/13/16 10:42 AM Unauthenticated Download Date | 6/13/16 10:42 AM KAPITEL STADTFORM II UND NEUE TYPEN IDEALSTÄDTE UND FΕSΤUNGSSΤΕRNΕ Die europäische Stadt der frühen Neuzeit ist in Plansituation und Bausubstanz überwiegend vom mittelalterlichen Erbe bestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 5 votes