Press "Enter" to skip to content

Die Wiedergewinnung des Wirklichen : eine Philosophie des by Matthew B. Crawford

By Matthew B. Crawford

Show description

Read Online or Download Die Wiedergewinnung des Wirklichen : eine Philosophie des Ichs im Zeitalter der Zerstreuung PDF

Similar german_16 books

Psycholinguistik

Anhand der leitenden Fragestellung Welche kognitiven Voraussetzungen und Prozesse machen die menschliche Sprachfähigkeit aus? bietet der Band eine umfassende Einführung in die Psycholinguistik. Er präsentiert die folgenden Teilgebiete: Sprachliches Wissen, Spracherwerb, Sprechen, Sprachverstehen sowie Störung und Krankheit des Sprachsystems.

SoLoMo – Always-on im Handel: Die soziale, lokale und mobile Zukunft des Omnichannel-Shopping

Dieses Fachbuch zeigt auf, welches Potenzial das cellular net für den stationären Handel darstellt. Das purchasing der Zukunft zeichnet sich durch ein begleitendes Zusammenspiel von sozialer Vernetzung, Lokalisierung und mobiler Internetnutzung beim Ladenbesuch aus. Dieser Dreiklang bildet die foundation für die „Synergien des SoLoMo“, die neue Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz – insbesondere für stationäre Händler – erschließen.

Licht werden – Imagination in Therapie und Beratung: Innere Transformationsprozesse durch die Kraft des Bewusstseins

Die Autorin erläutert anhand von Fallbeispielen das therapeutische wie beratende Arbeiten mit menschlicher Vorstellungskraft (Imagination). Dazu bezieht sie zahlreiche – vorwiegend naturwissenschaftliche – Erkenntnisse in die Erklärung der Kraft immaterieller Wirkfaktoren auf das ganzheitliche Gleichgewicht des Menschen und die dadurch entstehenden Transformationsprozesse mit ein.

Profiling zwischen sozialer Praxis und technischer Prägung : Ein Vergleich von Flughafensicherheit und Credit-Scoring

Fabia Schäufele untersucht, wie die Technisierung von Tätigkeiten die Einflussverteilung in den sie umsetzenden sozio-technischen Konstellationen verändert. Die Autorin geht dieser Frage im Rahmen einer vergleichenden Studie von Profiling-Prozessen – zu Sicherheits- und Überwachungszwecken – an Flughäfen und beim Credit-Scoring nach.

Additional info for Die Wiedergewinnung des Wirklichen : eine Philosophie des Ichs im Zeitalter der Zerstreuung

Example text

So wie saubere Luft das Atmen möglich macht, macht Stille in diesem weiten Sinn das Denken möglich. Wir verzichten freiwillig auf diese Ressource, wenn wir in Gesellschaft von Menschen sind, zu denen wir eine Beziehung haben, oder wenn wir uns für zufällige Begegnungen mit Fremden öffnen. Aber von mechanisierten Kommunikationsmitteln angesprochen zu werden ist etwas vollkommen anderes. Der Ertrag der Stille taucht nicht in den Bilanzen auf. Er wird nicht direkt anhand eines ökonometrischen Instruments wie des Bruttoinlandsprodukts gemessen.

Die Aufklärung entwickelte eine ganz bestimmte Vorstellung vom Menschen, eine, auf die wir uns seit Jahrhunderten stützen, obwohl sie in mehrerlei Hinsicht nicht mehr unseren Bedingungen entspricht. Ich hoffe, dass es uns gelingen wird, uns ein umfassenderes Bild von uns selbst zu machen, das uns bessere Dienste bei dem Bemühen leisten wird, einen Ausweg aus unserer gegenwärtigen Aufmerksamkeitskrise zu finden. Aber ich bin der Argumentation vorausgeeilt. Erlauben Sie mir, weitere Dimensionen unserer Notlage zu beschreiben.

Ein Soziologe dürfte nachsichtiger mit uns sein. Er wird unsere Schwierigkeiten nicht auf unsere individuellen moralischen Mängel zurückführen, sondern die Ursache in einer kollektiven Zwangslage sehen und darauf hinweisen, dass es für unser geistiges Leben nicht mehr viele Grenzen wie jene gibt, an die wir stießen, bevor wir unmittelbaren Zugang zur Welt jenseits unseres begrenzten Erfahrungshorizonts erhielten. Dieser Horizont hat sich aufgelöst, und mittlerweile ist jedwedes verrückte Zeug nur einen Mausklick entfernt.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 40 votes